Logo Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Familien- und Erbrecht, Seniorenrecht


Wie wichtig ist es, in familien- und erbrechtlicher Hinsicht gut vorzusorgen, zeigt sich meistens erst, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Haben Sie Folgendes bedacht?

Ein ausgewogener und gerechter Ehevertrag schafft Sicherheit und reduziert Konfliktpotenzial für den Fall der Trennung auf ein Minimum. Vor allem sollte er Regelungen zum Güterrecht sowie den Unterhalt für Kinder und für den betreuenden Elternteil enthalten. Ein Testament oder Erbvertrag kann dafür sorgen, dass Streit vermieden wird und die Erbauseinandersetzung reibungslos funktioniert.

Ein besonderes Anliegen ist uns der Rechtsrat für Senioren. Ein bewusstes Auseinandersetzen mit Themen wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Pflege und Betreuung im Alter (z.B. Elternunterhalt), Leben in einem Heim, Rente, Übertragung von Vermögenswerten zu Lebzeiten oder medizinische Versorgung macht das Leben im Alter leichter.

Für alle familien- und erbrechtlichen Fragen stehen Ihnen folgende Anwälte zur Verfügung:


Rechtsanwalt und Fachanwalt
für Familienrecht Roland Keller
mehr Informationen


Rechtsanwältin Ulrike Rumpel
mehr Informationen