Logo Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Verkehrsrecht


Verkehrsunfälle gehen oft ins Geld – selbst wenn auf den ersten Blick der "Gegner" doch die Hauptschuld trägt. Es gibt hier etliche Stolperfallen. Gut beraten ist daher nur, wer frühzeitig einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht mit ins Boot nimmt:

Wann darf ein Mietwagen angemietet werden und wie teuer darf der sein? Darf der Unfallschaden selbst repariert werden und wenn ja: Muss vorher ein Gutachten oder Kostenvoranschlag eingeholt werden? Wann wird die Mehrwertsteuer ersetzt? Unter Umständen ist sogar daran zu denken, Ansprüche auf Schmerzensgeld geltend zu machen. Derlei gibt es noch zahlreiche Positionen, die ggf. von der gegnerischen Versicherung zu regulieren wären. In jedem Fall ist es ratsam, einen erfahrenen Verkehrsrechtler mit der Prüfung und Geltendmachung aller Ansprüche aus einem Verkehrsunfall zu beauftragen.

Wir beraten Sie sicher!

Für alle Fragen im Verkehrsrecht stehen Ihnen folgende Anwälte zur Verfügung:


Rechtsanwalt Böh von Rostkron
Fachanwalt für Verkehrsrecht
mehr Informationen


Rechtsanwalt Johannes Wagner
mehr Informationen